H2: Sieg im Spitzenspiel, Niederlage gegen Bleidenstadt

D2: Nervenstärke bei Tie-Break-Erfolg!
November 20, 2023
Weihnachtsfeier 2023
November 21, 2023

18.11.2023 SSG Langen II – SG Weiterstadt 3:2 (25:23, 21:25, 25:23, 20:25, 15:11) 18.11.2023 SSG Langen II – TSV Bleidenstadt 1:3 (13:25, 17:25, 25:22, 13:25)

Auf Langens Zweite wartetet am Wochenende ein hartes Programm: Mit nur zwei Mittelblockern ging es in den Heimspieltag, an dem der Tabellenführer aus Weiterstadt, sowie die spielstarken Bleidenstädter zu Gast waren.

Das Spiel gegen Weiterstadt war ein ansehnliches Spiel mit starken Aktionen auf beiden Seiten, auf Langener Seite geprägt durch clevere Angriffslösungen und gute Aktionen in Block und Abwehr, während Weiterstadt das Team mit dem klareren Spielaufbau war, da sie aus einer sehr guten und konstanten Annahme heraus agieren konnten.

Dem ausgeglichenen Spielverlauf entsprechend musste die Entscheidung im Tie-Break fallen: Hier zeigte sich die SSG-Annahme endlich auf ähnlichem Niveau wie die des Gegners und auf Weiterstädter Seite schlichen sich mehr und mehr Fehler im Angriff sein, sodass die zweiten Herren der SSG als verdienter Sieger vom Feld gingen.

Trotz verkürzter Pause zwischen den Spielen kam die Mannschaft von Trainer Frank Werner im zweiten Spiel nie richtig in Fahrt. Gegen die starke Block- und Abwehrarbeit des Gegners aus Bleidenstadt fanden die Angreifer keine Mittel und die Versuche extremere Lösungen zu finden, endeten meist in Angriffsfehlern.

Durch die Niederlage bleibt Weiterstadt in der Tabelle zwei Punkte vor den Langenern, die sich nun keine Ausrutscher mehr erlauben dürfen, um noch Chancen auf die Meisterschaft zu haben.

Es spielten für die SSG: Kevin Kühn, Felix Meier-Merziger, Jonah Tutsch, Daniel Meyer, Sebastian Dubinyi, Tom Freckem, Torsten Werner, Tim Willig, Markus Pfahlert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert